Mut zu

            neuen Wegen.

Abbildung: Landhausdielen als alternativer Strassenbelag, © didiGRAPHICS

Nach Ausbildung zum Parkettleger und erfolgreicher Arbeit in verschiedenen Fachbetrieben, einen sicheren Arbeitsplatz aufgeben und sich selbstständig machen?

 

In Zeiten der Globalisierung, in denen Unternehmen immer größer werden und 'Geiz geiler ist', als Qualität, einen kleinen Handwerksbetrieb gründen?

 

Ja - ich bin diesen Weg gegangen.

 

Ich glaube, dass regionale Nähe, Termin- und Qualitätsbewusstsein, handwerkliche Facharbeit, Verlässlichkeit und persönlicher Kontakt in allen Phasen einer Auftragsabwicklung auch heute noch Werte darstellen, für die es sich lohnt, neue Wege zu beschreiten.

Zu diesem Weg gehört die Freude am Handwerk ebenso, wie die permanente Weiterbildung, um immer auf dem neuesten Stand der Materialkunde und Anwendungstechnik zu bleiben und Ihnen somit immer die beste Arbeitsqualität zu bieten.

 

Ich freue mich, wenn Sie diesen Weg mit mir gehen!

HELM. Parkett + Fußbodentechnik | Am Pfauenzehnt 1a | 46537 Dinslaken | Tel. 0 20 64 . 6 06 08 94 | e-mail: info@helm-parkett.de